Auf zur Jagd! „Hunting Prey: Schutzlos und nackt“, ein SM-Abenteuer von Arik Steen

Hunting Prey 01: Schutzlos und nackt

Bizarres SM-Abenteuer von Arik Steen

Milliardär Richard Pope hat ein neues Projekt …

Richard Pope will es wissen: zu der neuen Runde seines bizarren Spieles, bei dem Damen auf seiner einsamen Insel ausgesetzt und gejagt werden, hat er gleich ein ganzes Hotel gebaut, um den Zuschauern eine gute Unterkunft zu bieten. Im „Pleasure Beach“ treffen sich wohlhabende Herren, während weltweit wieder Frauen gesucht werden, die sich gegen eine Belohnung dem SM-Zirkus von Pope unterwerfen. Ziemlich abgefahrene Story! „Dieses Buch empfehle ich gerne jedem Leser, der auf deutliche Sprache, heiße Sexszenen und Unterwerfung steht …“ (Leserin) (13 Rezensionen / 4,5 Sterne) (95 Seiten, Lesezeit 1:59 Stunden, erster Band der 12teiligen Serie)

Noch günstig für Kindle?