Auserwählt: „Serva: Götteropfer“, ein BDSM-Fantasyroman von Arik Steen

Serva: Götteropfer (2)

BDSM-Fantasy von Arik Steen

Sie ist eine gute Kriegerin und hat so wirklich gar nichts von einer „Dame“. Dennoch wird sie als schönste Jungfrau der Noaten auserwählt, sich als Götteropfer auf die Reise zu machen …

Hedda lässt alles zurück – sie fährt mit dem nächsten Schiff in eine ungewisse Zukunft, als „Serva“, also Sklavin, soll sie das Götteropfer ihres Volkes sein. Auch Ailsa wird auserwählt und wird sich Hedda auf deren schweren Weg anschließen. Epische Fantasy auf den Spuren von John Norman, aufgemischt mit SM-Szenen. Der zweite Band der Reihe. (410 Seiten, Lesezeit 7:29 Stunden)

Noch günstig für Kindle?