Edgar und Sabrina: „Kollateralschaden der Lust“, ein erotischer Roman von Sabrina Loos

Kollateralschaden der Lust

Erotischer Roman von Sabrina Loos

Edgar ist ein wohlhabender Pensionär. Er trifft die achtundzwanzigjährige Sabrina, die ebenso lüstern wie er ist. Er wähnt sich am Ziel seiner Sehnsüchte, als sich Sabrina auf die Liebschaft einlässt …

„Ein erotischer und witziger Roman“ (Leser), der im Perspektivwechsel zwischen dem wollüstigen Rentner Edgar und der gar nicht so einfältigen Sabrina gut und kompetent geschrieben ist; und sich ausgesprochen explizit und gleichzeitig hirnanregend liest. Toll! „… wer etwas deftigere Erotik, gepaart mit einem Schuss Humor und einer Prise Lebensweisheit mag: Lesen!“ (Leser) (6 Rezensionen / 4,7 Sterne) (164 Seiten)

Noch günstig für Kindle?