Entführt: „Die Wikingersklavin“, ein historisches Abenteuer von Sabine Wassermann

Die Wikingersklavin

Romantischer Abenteuerroman von Sabine Wassermann

Anno Domini 1066: Friesische Piraten überfallen ein fränkisches Dorf und verschleppen die junge Sophia …

Sophia wird entführt und nach der legendären Handelsstadt Haithabu gebracht, wo sie an den Wikinger und Schmied Askell verkauft wird. Askell nimmt sie und einen weiteren Sklaven, den Mönch Aidan, mit auf eine beschwerliche und gefährliche Reise nach Norwegen. Wird Sophia ihre Freiheit wieder erringen? Und Aidan den heidnischen Askell bekehren? Mythen, Götter und Legenden – und einige Schwertkämpfe. „Interessanter, gut erzählter, historischer Roman mit glaubwürdigen Charakteren und auch einer kleinen Portion Romantik …“ (Leser) (46 Rezensionen / 3,8 Sterne) (Bookspot Verlag)

Noch günstig für Kindle?