Heiße Verwechslung: „Eventuell glücklich“, ein erotischer Roman von Christina Seidenberg

Eventuell glücklich

Erotischer Roman von Christina Seidenberg

Nur, um ihren Job als Kellnerin zu behalten, soll sie mit fremden Männern schlafen?

Laura, die als Waisenkind von ihren Schwestern getrennt worden war, ist ganz unten angekommen. Sie braucht dringend einen Job, will sie nicht ihre Bleibe verlieren! Da ergibt sich eine Jobchance: der zehnjährigen Simon braucht einen Hauslehrer – und in ihrer Verzweiflung verkleidet sich Laura als Mann, um Simon zu unterrichten. Dass dieser Hauslehrer bei Onkel Aiden, dem tyrannischen Hausherrn, heiße Erregung auslöst, kann Laura nicht ahnen. Das wird eine Überraschung für Aiden! Erotischer Roman mit thrilligen Elementen. „Eine wunderbare Geschichte mit vielen Emotionen die auch zum Nachdenken anregen. Schöne erotische Elemente …“ (Leserin) (3 Rezensionen / 5,0 Sterne) (272 Seiten, Lesezeit 6:15 Stunden, erster Band der „Laura und Aiden“-Reihe)

Noch günstig für Kindle?