Sinnliche Hände: „Kein Masseur für eine Nacht“, eine erotische Novelle von Nancy Steffens und Amelie Jacobs

Kein Masseur für eine Nacht

Erotische Novelle von Nancy Steffens und Amelie Jacobs

Andrew ist Masseur, zu dessen Hauptaufgaben es gehört, gut betuchte Damen zu entspannen …

Andrew ist nicht nur ein begabter Masseur, sondern eine echte Sahneschnitte – schnell wird er in Francescas Physiotherapiepraxis zur Attraktion der massagebedürftigen Damen. Doch darf er sich so gehen lassen? Oder … ist das auch eine Chance für Francescas schlechte Umsätze? Schnell entwickelt sich Andrew zum Loverboy, doch die wahre Liebe findet sich wie so oft an unerwarteter Stelle! „Sinnlich und prickelnd werden die erotischen Szenen beschrieben ohne schmuddelig zu wirken …“ (Leserin) (4 Rezensionen / 4,5 Sterne) (94 Seiten, 2:04 Stunden)

Noch günstig für Kindle?